AktuellesChronikDamals

DAMALS: Auf dem Tanzparkett nicht abgestiegen

Andalusische Nächte wurden zu einem vollen Erfolg

Unter dem Motto „Andalusische Nächte“ hatte der TSV Burgheim die Burgheimer zum Sportlerball in den Brucklachnersaal geladen, der sich auch bis auf den letzten Platz füllte. Zu den Klängen der Kapelle „Sound Express“ unter der Leitung des Burgheimers Max Blei war die Stimmung bald auf dem Höhepunkt.

Vor allem hier zeigte sich, daß die Burgheimer im Gegensatz zum grünen Rasen auf dem Tanzparkett nicht abgestiegen, sonder hochklassig sind. Als einen weiteren Reiz veranstaltete der TSV eine Tombola mit fast 800 Preisen.

Der Losverkauf, von Damen der Gymnastikabteilung durchgeführt, lief hervorragend, so daß die Vereinsführung ihre wahre Freude daran hatte. Bei der Ausgabe der Preise hatten fünf Funktionäre alle Hände voll zu tun. Auch Bürgermeister Manfred Ludwig beteiligte sich rege am Losverkauf.

Zum Bedauern vieler Burgheimer gibt es in der Marktgemeinde weder ein Prinzenpaar, noch eine Garde oder Hofmarschall und Elferrat. Dies ist zwar kein großes Manko, doch sich derartige „Unternehmungen“ zu einem aktuellen Gespräch geworden, den in den Fünfziger Jahren war dies alles schon einmal da.

(PM: 22.01.1977)

Zeige mehr

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Interessante Beiträge

Close
Close
Close
X