ChronikDamals

DAMALS: Erster Auslandsgast kommt aus Brasilien

Mackenzie Sao Paulo zu Freundschaftsspiel verpflichtet

Erstmals in der langjährigen Geschichte des TSV Burgheim konnte mit Mackenzie Sao Paulo eine ausländische Mannschaft, noch dazu ein Team aus Übersee, zu einem Freundschaftsspiel in Burgheim verpflichtet werden. Hierbei handelt es sich um eine Nachwuchsmannschaft aus Brasilien, die sich zur Zeit auf einer Deutschland-Tournee befindet und deren Spielstärke, wie mitgeteilt wurde, etwa der der Bayernliga bzw. 2. Bundesliga entspricht. Bereits heute bestreitet diese Elf ein Freundschaftsspiel in Aichach.

Das Spiel in Burgheim findet am Sonntag um 16 Uhr statt und ist eine gute Ergänzung zu der ebenfalls am Sonntag stattfindenden Fahnenweihe des Radfahrvereins. Bei diesem Spiel wird die Mannschaft des TSV letztmals von Trainer Karl Zeller betreut, der in der kommenden Saison die Mannschaften des TSV Berg i. Gau trainieren wird. Der TSV Burgheim möchte diese Gelegenheit dazu wahrnehmen, seinen Anhängern die Neuzugänge vorzustellen. Leider können diese Spieler noch nicht eingesetzt werden, da deren Sperre noch nicht abgelaufen ist. – Im Anschluß an das Spiel treffen sich die Mannschaften beider Vereine in der Festhalle des Radfahrvereins zu einem gemütlichen Beisammensein.

NR: 06.07.1979

Zeige mehr

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Interessante Beiträge

Close
Close
Close
X